weather-image
10°
×

Vor Fahrradgeschäft - Radler prallen zusammen

Am Mittwoch sind auf der Kreuzstraße auf Höhe eines Fahrradgeschäfts zwei Radfahrer zusammengestoßen. Ein 14-jähriger Mountainbike-Fahrer wurde leicht verletzt. Der andere beteiligte Radfahrer, ein 30 Jahre alter Mann, stieg sofort auf sein Zweirad und flüchtete in unbekannte Richtung. Gegen ihn ermittelt die Polizei wegen des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle. Der verletzte Jugendliche hatte den Eindruck, der geflüchtete Radfahrer würde unter Alkoholeinfluss stehen.

veröffentlicht am 27.08.2015 um 10:42 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt