weather-image
19°
Werner und Helga Grönger feiern heute ihre Goldene Hochzeit

Vor 50 Jahren: Haustrauung in Krankenhagen

Krankenhagen (mav). Am Haus hängt eine goldene "50", vor der Tür stehen zwei gold-geschmückte Bäumchen: Man erkennt sofort, dass die Eheleute Grönger heute ihre Goldene Hochzeit feiern.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:42 Uhr

Werner und Helga Grönger, geb. Frevert, kennen sich seit der Kindheit: Sie sind im gleichen Haus in Krankenhagen aufgewachsen. Nach der Volksschule trennten sich ihre Wege: Helga Grönger arbeitete in der Lehrerbildungsanstalt Verden, Werner Grönger zog es zur Handelsmarine. Nach dem Krieg trafen sie sich in Krankenhagen wieder. Beide lernten um: Helga Grönger wurde Drogistin, Werner Grönger arbeitete als Maurer. 1957 baute das Paar ein Haus, im selben Jahr gaben sie sich das Ja-Wort. "Wir hatten eine Haustrauung: Mein Mann war morgens nach einem Unfall erst aus dem Krankenhaus entlassen worden", erinnert sich Helga Grönger. Zwei Jahre später kam die Tochter zur Welt. Zu ihrem 25. Ehejubiläum hatte sich das Paar eine Schiffsreise zum Nordkap gegönnt. Ihre Goldene Hochzeit feiern sie ruhiger: Mit Familie und Freunden wollen sie den besonderen Tag im Gasthaus Kuhlmann genießen. "Wir sind dankbar, dass wir diesen Tag zusammen verleben."

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare