weather-image
×

Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Auf der Landesstraße 549 kam es am Dienstagmorgen um 5 Uhr zwischen Neuhaus und Boffzen zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Mann kam mit seinem Pkw ausgangs einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Erdwall. Der Pkw überschlug sich und kam auf der Seite zum Liegen. Der Fahrzeugführer konnte sich selbstständig befreien und lief nach Boffzen. Dort konnte der Rettungsdienst informiert werden und den 26-Jährigen ärztlich versorgen. Er wurde mit diversen Prellungen und Schürfwunden in das Krankenhaus Höxter gebracht. Während der Unfallaufnahme zweifelten die Beamten an der Fahrtüchtigkeit des 26-Jährigen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Der Unfallfahrer hatte offenbar seine Alkoholisierung vom Vorabend unterschätzt. Er räumte ein, zum Grillen am Abend "etwas getrunken zu haben".

veröffentlicht am 11.08.2020 um 11:22 Uhr
aktualisiert am 11.08.2020 um 16:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige