weather-image
×

Vom Weihnachtsmann gibt es was für die Ohren

Obernkirchen (rnk). Jannis, Erik, Liefke und Wiebke (v.l.) hat der Weihnachtsmann schon beschenkt: Zwei CD-Spieler hat er ihnen vorbeigebracht.

veröffentlicht am 22.12.2008 um 00:00 Uhr

Allerdings gehört das Geschenk nicht ihnen allein, sie müssen es mit den anderen Kindern im Kindergarten Kammweg teilen. Und für die Kindergartenleitung hatte der Rauschebart mit der roten Kutte noch einen Scheck über 100 Euro dabei. (Hinter dem Kindergarten-Weihnachtsmann steckt der spendende Förderverein "Tinker Bell". Aber das muss wirklich unter uns bleiben.) Foto: rnk



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige