weather-image
13°
×

Nicole Wollschlaeger begeisterte mit Spiel- und Leseevent in der Reihe „Das magische Baumhaus“

Vom Rosenbusch in den Amazonas

Hessisch Oldendorf. Fast alle Kinder heben den Finger, als Nicole Wollschlaeger fragt, wer die Geschichten um „Das magische Baumhaus“ bereits kennt. Die Schüler der Jahrgänge 2 und 4 erlebten eine spannende interaktive szenische Lesung in der Mehrzweckhalle der Grundschule am Rosenbusch in Hessisch Oldendorf.

veröffentlicht am 12.06.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr

„Gefahr am Amazonas“ lautete der Titel der Geschichte, die vorgetragen wurde. Dabei zeigte die Schauspielerin Nicole Wollschlaeger ihre sprachliche Wandlungsfähigkeit und ihre Ausdrucksstärke.

So verwandelte sie die Lesung zu einem spannenden Abenteuer, das mit entsprechenden Hintergrundgeräuschen untermalt wurde. Spannende Begegnungen mit Schlangen, Piranhas und Krokodilen ließen den jungen Zuhörern den Atem stocken. Der Lerneffekt, den die Kinder durch die Geschichte erzielten, war enorm, das bewies der spannende Quiz zum Schluss. „Wie lang ist der Amazonas, wie hoch ist der Regenwald – die Schüler konnten auf diese Weise ihr Wissen testen. Zur Begeisterung der Kinder beendete Wollschlaeger die Lesung mit einer Schatzkiste, deren Inhalt die Phantasie anregte. So wurden sogar „Goldstücke“ darin vermutet. Die darin enthaltenen Bonbons erfreuten alle Kinder. Die fantastische Reise im magischen Baumhaus zeigt in der schuleigenen Bücherei Auswirkungen. Alle Bücher dazu sind derzeit vergriffen.

Nicole Wollschlaeger.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt