weather-image
Sparkasse sponsert Arbeit der VT Rinteln / Vertragsabschluss auf vierjährige Kooperation

"Vom positiven Image der VTR profitieren"

Rinteln. Sparkassenvorstandsmitglied Günther Klußmeyer und Karl-Heinz Frühmark als Vorsitzender der Vereinigten Turnerschaft Rinteln (VTR) haben jetzt einen Sponsoringvertrag, zunächst befristet auf vier Jahre über eine fünfstellige Finanzspritze für die VTR abgeschlossen.

veröffentlicht am 11.11.2006 um 00:00 Uhr

Karl-Heinz Frühmark und Günther Klußmeyer unterzeichnen den Spon

Wie Frühmark betonte, gebe das dem Verein erheblich mehr Planungssicherheit, "wenn wir mit festen Beträgen kalkulieren können". Die VT Rinteln ist mit 2200 Mitgliedern der größte Verein in der Region und bietet Breiten-, Leistungs- und Gesundheitssport für alle Bevölkerungsschichten und Altersgruppen an und als Traditionsverein fest in der Region verwurzelt. Frühmark schilderte, der Verein werde bei allen sich bietenden Gelegenheiten im Gegenzug als Werbeträger für die Sparkasse fungieren, etwa bei der nächsten Turnschau. Dass auch die Sparkasse von der Zusammenarbeit profitieren wird, ist für Klußmeyer keine Frage: "Die Vereinigte Turnerschaft hat ein ausgesprochen gutes Image, so dass man sich als Sponsor dort gut aufgehoben fühlt. Die handelnden Personen sind persönlich bekannt, so dass sicher wieder ein Stück mehr deutlich wird, was Sparkasse - gut für Schaumburg - wirklich für heimische Institutionen, Vereine, für die Kunden und Bürger bedeutet."

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare