weather-image
23°

Porträt

Vom Bio-Unterricht zum Nobelpreis: US-Forscher Gregg Semenza

New York (dpa) - Gregg Semenzas Faszination für Wissenschaft begann im Biologie-Unterricht der High School. Seine Lehrerin habe ihm «die Wunder der Biologie und das Aufregende daran, etwas fundamental zu verstehen» vermittelt, sagte der nun frisch gekürte Medizin-Nobelpreisträger einmal.

veröffentlicht am 07.10.2019 um 16:26 Uhr
aktualisiert am 11.10.2019 um 14:21 Uhr

Gregg Semenza, US-Pädiater und Professor an der Johns Hopkins University, hat mehr als 400 wissenschaftliche Artikel verfasst und bereits zahlreiche renommierte Preise bekommen. Foto: Will Kirk/Johns Hopkins University/AP/dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt