weather-image
14°

Vollsperrung der Kreisstraße 30 in Multhöpen

Ab dem 8. April müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße 30 im Landkreis Hameln- Pyrmont auf Behinderungen einstellen. Grund sind Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahn. Entsprechende Umleitungsstrecken werden örtlich ausgeschildert. Die Ortslage Multhöpen kann von den Anliegern während der Bauzeit je nach Bauzustand, entweder aus Richtung Dehmkerbrock oder aus Richtung Königsförde angefahren werden. Im Bereich der Baustelle wird ein eingeschränk-ter Anliegerverkehr möglich sein. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 18. April 2019. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 160.000 Euro und werden vom Landkreis Hameln-Pyrmont getragen.

veröffentlicht am 01.04.2019 um 18:06 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt