weather-image
26°
×

Jahreshauptversammlung im Steigenberger Bad Pyrmont

Volles Haus bei den Landfrauen

BAD PYRMONT. Die Vorsitzende Elke Schmidt konnte zu der Hauptversammlung der Pyrmonter Landfrauen 90 Mitglieder begrüßen.

veröffentlicht am 19.02.2019 um 13:09 Uhr

Die Regularien und der Kassenbericht waren schnell erledigt, eine neue Kassenprüferin gefunden. Die zweite Schriftführerin Karola Pesch wurde verabschiedet und eine Interimsschriftführerin für ein Jahr mit Ingrid Elle gefunden. Die offiziellen Wahlen sind im kommenden Jahr.

Leider nur neun von 18 geladenen Landfrauen konnten von den Vorsitzenden für langjährige Mitgliedschaft geehrt werden: 50 Jahre gehört Bärbel Schaake zum Ortsverein, davon mehr als 30 Jahre in verschiedenen Positionen im Vorstand. 35 Jahre gehört Margret Griese dem Ortsverein an, davon 16 Jahre als Vorsitzende und acht Jahre in anderer Position im Vorstand. Renate Meinberg bringt es ebenfalls auf 35 Jahre. 20 Jahre gehören Christa Fischer, Gisela Hilbert, Sonja Lein, Elsbeth Stuckenberg und zehn Jahre Emilie Pauly und Marion Daniel-Wagener zum Ortsverein. Weitere Jubilare waren 40, 30 und 15 Jahre im Verein.

Entgegen dem üblichen Vereinstrend gibt es beim Landfrauenverein Bad Pyrmont großen Zuwachs. Das Highlight war somit die Begrüßung 39 neuer Mitglieder.

Im Anschluss zeigte die Landesvorsitzende unter dem Titel „Frech, wild und wunderbar – mit Landfrauen in die Zukunft“ auf, was Landfrauen alles bewältigen können und was der Niedersächsische Landfrauen-Verband für die Ortsvereine leistet.pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige