weather-image
16°

41-Jähriger hat 15 Modelle konstruiert

Volldampf im Hobbykeller: Peter Mühr baut Maschinen

Bad Nenndorf (bab). "Wat is en Dampfmaschin?" Diese Frage des Physiklehrers Bömmel aus der "Feuerzangen- bowle" kann Peter Mühr aus Bad Nenndorf genau beantworten. Seit seiner Kindheit begeistert ihn die Technik. Als er mit rund sechs Jahren zum ersten Mal mit einer Dampflokomotive fuhr, stand fest, dass ihn die Faszination für die Wärmekraftmaschinen nicht mehr los lässt.

veröffentlicht am 13.05.2008 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt