weather-image
Akkordeon stimmt auf Auftritte ein

Volkstänzer beim Niedersachsentag

Auetal (la). Selbst der Regen beim großen Trachtenumzug mit 2550 Teilnehmern und 125 Gruppen zum Abschluss des diesjährigen Niedersachsentages in Winsen/Luhe konnte die gute Stimmung der Auetaler Volkstanzgruppe nicht trüben. Die 17 Tänzerinnen und Tänzer haben ein abwechselungsreiches und anstrengendes Wochenende verlebt, das geprägt war von einigen Auftritten auf der Showbühne und vielen interessanten Kontakten zu anderen Trachten- und Tanzgruppen aus Niedersachsen.

veröffentlicht am 25.07.2008 um 00:00 Uhr

Die Volkstänzer sind beim Niedersachsentag Boten für das Auetal

Vier Tanzpaare waren mit Wohnwagen und Wohnmobilen in den Norden Niedersachsens gereist und hatten ihre Fahrzeuge zu einer "Wagenburg" formiert, die Treffpunkt für die übrigen Teilnehmer der insgesamt 16-köpfigen Gruppe wurde. Die anderen Tänzer hatten ihre Unterkunft in einer Turnhalle bezogen. Hartmut Kuhlmann hatte sein Akkordeon mitgebracht und sorgte mit "heimischen" Liedern für Kurzweil vor und nach den öffentlichen Auftritten, die bei den Besuchern des Niedersachsentages großen Anklang fanden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt