weather-image
22°

Markus Otto neuer König in Börry / Proklamation der Würdenträger

Volkskönig Michael Knille erzielt das beste Ergebnis aller Schützen

Börry (gm). Mit 30 Ringtreffern bei drei gewerteten Schüssen sicherte sich Michael Knille nicht nur den Titel des Volkskönigs beim Börryer Königsschießen, er war auch der allerbeste Schütze des Nachmittages mit dem Kleinkaliber. Spartenvorsitzender Hendrick Weisker erwies sich mit 29 Ringen zwar als bester aktiver Schützenkamerad in der Herrenklasse, durfte aber nicht zum König proklamiert werden, da er diesen Titel bereits im Vorjahr errungen hatte. Der neue Schützenkönig Markus Otto konnte sich erst im Stechen gegen den 2. Ritter Daniel Schünemann durchsetzen, weil beide zuvor 26 Ringtreffer erzielten. Hendrick Weisker wurde zum ersten Ritter gekürt.

veröffentlicht am 10.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 18:21 Uhr

Schützenchef Hendrick Weisker (li.) und sein Vize Jörg Schaper (

Kathrin Thiele siegt bei den Damen

Ähnlich bei den Damen, denn mit Stefanie Schaper erwies sich auch die Vorjahreskönigin mit 29 Ringen als beste Schützin und konnte daher ebenfalls nur Prinzessin werden. Neue Königin wurde Kathrin Thiele, die zuvor 27 Ringe schoss und sich im 2. Stechen gegen Claudia Brockmann durchsetzte. Genau wie bei den Damen, schießen auch die Jugendlichen mit dem Luftgewehr als Auflagedisziplin, und hierbei konnte Sascha Schweißgut mit stolzen 29 Ringtreffern 4 Mitbewerber auf die Plätze verweisen. „Mit 52 Teilnehmern war die Beteiligung zwar nicht rekordverdächtig, aber die Ergebnisse lagen deutlich über dem Vorjahresdurchschnitt“, sagte Spartenvize Jörg Schaper nach der Proklamation. Mit dem Hemmendorfer Weserchor marschierten die Schützen bei Dauerregen durch das Dorf und würdigten alle neuen Majestäten mit dem Anbringen der Scheiben an den jeweiligen Häusern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?