weather-image
28°
Neu: Sitzplatzservice für ältere Besucher bei den "JU-Days" vom 10. bis 13. August

Volksfeststimmung beim Besuch von Tante JU

Bückeburg. Es ist schon erstaunlich, mit welchem Eifer die Jugendgruppe des LSV Bückeburg an den Vorbereitungen der "JU-Days" (10. bis 13. August) auf dem Segelfluggelände arbeitet. Es vergeht kein Wochenende, an dem nicht neue Ideen geschmiedet sowie Beschilderungen und andere benötigte Dinge angefertigt werden. Und nebenbei stehen die Luftikusse noch den unzähligen Anrufern bei deren Nachfragen für die Ju-52-Flüge Rede und Antwort. Neueste Idee: Für ältere Besucher wird's Sitzplätze geben - die man ab sofort reservieren kann.

veröffentlicht am 08.05.2007 um 00:00 Uhr

Sternenstaub für Tante JU: Das "Stardust"-Orchester spielt die g

Um auch derälteren Generation gerecht zu werde, hat man sich nun überlegt, Sitzplätze zu schaffen. Diese werden, soweit es die Wetterlage erlaubt, direkt am Segelflugstart angelegt, wo auch die große Bühne aufgebaut sein wird. Am Samstagnachmittag, 11. August, wird die Big Band "Stardust" aufspielen: Swing und Tanzmusik der 1930er, 40er und 50er Jahre. Am Sonntagnachmittag wird dann die Schaumburger Trachtenkapelle mit Blasmusik die Besucher zum Schunkeln bringen. Ab sofort können Sie wochentags zwischen 18 und 20 Uhr bei Imke Bachmann, (01 37) 8 10 70 77, einen Sitzplatz oder Tisch reservieren. Dieser Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz.Übrigens: Um niemanden finanziell zu überfordern, ist die Sitzplatzreservierung kostenlos, es wird lediglich um eine Spende für die Jugendkasse gebeten. Obwohl die legendäre JU-52 der Schweizer JU-Air sowie die zurzeit bekanntesten Kunstflieger wohl Höhepunkte der Veranstaltung sein werden, wird sich nicht alles nur um die Fliegerei drehen. Vielmehr soll die Veranstaltung ein Fest für die ganze Familie sein - mit vielen Höhepunkten, Unterhaltung und Spaß bei freiem Eintritt auf einem wunderschönen Gelände und mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Piloten und Zeitzeugen, die sich aus ganz Deutschland angemeldet haben, werden über ihre Erlebnisse mit der JU berichten. Auf Hiphop, Techno oder Discomusik wird an diesem Wochenende gänzlich verzichtet. Vielmehr werden die Schlager der letzten 60 Jahre zu hören sein - im Grunde ein Volksfest der besonderen Art. Die letzten sechs Tickets für die Zwei-Tage-Reise mit der JU von Bückeburg in die Schweiz - Kosten 670 Euro einschließlich dreistündigem Flug nach Dübendorf/Schweiz, Übernachtung mit Frühstück, Museumsbesichtigung und Rückfahrt mit dem ICE - können sie wochentags zwischen 17 und 20 Uhr bei Saskia Watermann buchen: (0 57 06) 90 05 93.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare