weather-image

Niedersachsenligist gewinnt ohne Punktverlust das Hallenturnier des VfR Evesen

Volksbank-Cup für den VfL Bückeburg

Hallenfußball (peb). Nach einer starken Endrunde gewann der VfL Bückeburg gestern das Turnier des VfR Evesen um den Cup der Volksbank in Schaumburg und holte sich neun Punkte in der Masters-Wertung. Zweiter wurde RW Maaslingen vor dem VfR Evesen, Union Stadthagen und FC Hevesen.

veröffentlicht am 24.12.2007 um 00:00 Uhr

Der VfL Bückeburg schoss in der Endrunde neun Tore.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt