weather-image
×

SPD Aerzen hat neuen Vorsitzenden

Volker Gebert gewählt

Aerzen. Die Aerzener Ortsgruppe der SPD hat endlich wieder einen Vorsitzenden. Nachdem die Position seit dem Rücktritt von Heinz-Helmuth Puls im vergangenen September vakant geblieben war, ist es nun endlich gelungen, einen Nachfolger zu finden.

veröffentlicht am 07.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:41 Uhr

Mit großer Mehrheit wurde Volker Gebert aus Aerzen zum Vorsitzenden gewählt. Zudem wurden Beisitzer und Unterbezirksbeauftragte für ein Jahr neu gewählt. Damit ist gewährleistet, dass im Jahr 2013 das komplette Vorstandsteam neu gewählt wird und der zweijährige Wahlrhythmus dann wieder greift.

Als erste Amtshandlung konnte Volker Gebert ein Neumitglied begrüßen. Drei Jubilare wurden für 40-jährige Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands mit Blumen, Anstecknadel und Urkunde geehrt: Helma Pook aus Groß Berkel sowie Helmut Nagel und Bernd Opitz aus Aerzen, berichtet die stellvertretende Vorsitzende Almuth Hänel.

Die geehrten Sozialdemokraten aus Aerzen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige