weather-image

ÖSSM: Gefahr für Einschleppen des tödlichen Virus ist gering

Vogelgrippe - "Am Steinhuder Meer kein Grund zur Panik"

Steinhuder Meer (jbf). Das tödliche Vogelgrippe-Virus H5N1 rückt weiter nach Europa vor, doch auf deutsche Verhältnisse lassen sich die Fälle in der Türkei nicht übertragen. Für die Meer-Region sieht Thomas Brandt, wissenschaftlicher Leiter der Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer (ÖSSM), kein verändertes Gefahrenpotenzial.

veröffentlicht am 12.01.2006 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt