weather-image
24°
Herbstliches Angebot auf dem Markt / Auch der Grünkohl ist da

Vogelfutter und Deko-Kränze

Hameln(pa). Im Winter brauchen Vögel unsere Unterstützung in Form von Futter, denn die Kälte erschwert ihre Nahrungssuche. Auf dem Wochenmarkt in Hameln gibt es dafür bei Gisela Raupach schon das erste Vogelfutter zu kaufen. Es stehen zum Beispiel Meisenknödel mit Frucht als 4er Pack für 1,29 Euro oder 2,5 Kilogramm Streufutter für 4,99 Euro zur Auswahl.

veröffentlicht am 28.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 19.11.2009 um 17:07 Uhr

Patricia Stromitzki

Der Grünkohl hat jetzt Saison. Auch Hartwig Fischer verkauft ihn aus eigener Ernte.

Foto: pa

Hameln(pa). Im Winter brauchen Vögel unsere Unterstützung in Form von Futter, denn die Kälte erschwert ihre Nahrungssuche. Auf dem Wochenmarkt in Hameln gibt es dafür bei Gisela Raupach schon das erste Vogelfutter zu kaufen. Es stehen zum Beispiel Meisenknödel mit Frucht als 4er Pack für 1,29 Euro oder 2,5 Kilogramm Streufutter für 4,99 Euro zur Auswahl.

Immer beliebter werden Deko-Kränze, mit denen man beispielsweise Tische, Fensterbänke, Türen und auch Grabsteine schmücken kann. Wer sie selber binden möchte, findet auf dem Wochenmarkt auch Tannenzweigbündel für ungefähr 2,80 Euro.

270_008_4192746_hm203_2910.jpg

Die verschiedenen Südfrüchte wie Clementinen, Orangen und Satsumas gewinnen an Beliebtheit, fünf Orangen kosten zwischen 2,50 und 2,90 Euro. Zehn Clementinen bekommt man für 2,90 Euro und 10 Satsumas für 2,80 Euro. Zehn Orangen zum Auspressen kosten nur 2,50 Euro.

Verschiedene Kräuter kann man ab 40 Cent erwerben, und es werden selbst gemachte Marmeladen angeboten sowie unterschiedliche Säfte. Da gibt es zum Beispiel normalen Traubensaft, aber auch Apfel- oder Birnensaft. Da variieren dann die Preise nach Stand und Saftart.

Bei den Kürbissen gibt es jetzt für 2,50 Euro sogar solche, die als extra Halloween-Kürbisse ausgezeichnet sind. Denn schließlich ist Halloween schon in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November, also an diesem Samstag. Die Sorte der Butterkürbisse bekommt man schon für 1,95 Euro.

Die Saison des Grünkohls geht jetzt auch los, denn schließlich ist er ein typisches Wintergemüse. Beutel mit einem Kilogramm Inhalt gehen für 1,95 Euro weg, aber es gibt auch Bündel, die man dann meist noch selbst rupfen muss. Grünkohl enthält viel wichtiges Vitamin C, deshalb ist er so gesund.

Für das Backen bietet Jürgen Flegel einen Magic Quirl für zehn Euro an. Mit dem kann man beispielsweise in fünf Sekunden Sahne steif schlagen oder beim Salatdressing anrichten Essig und Öl schneller verbinden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare