weather-image
15°

Proben-Wochenende für den großen Wettbewerb in der Musikschule

„Vocal Heroes“ haben es im Griff

Holzminden (rei). „Zu Hause schiebe ich meine CD in den Computer, hier höre ich die Musik von allen Seiten – das ist schon eine ziemliche Umstellung.“ Johanna Joy Bittenbinder aus Negenborn ist die erste Finalistin des „Vocal-Hero“-Gesangswettbewerbs, die heute in Begleitung der vierköpfigen Band singt. Klar, dass ihr schnelles „Never ever“ manchmal den Musikern hinterherhinkt oder ihnen ein paar Noten vorauseilt. Aber genau deshalb sind Johanna und ihre Konkurrenz ja in die Musikschule gekommen: Um knapp zwei Wochen vor dem großen Finale in der Stadthalle Holzminden mit professioneller Unterstützung üben zu können.

veröffentlicht am 25.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:21 Uhr

Johanna Joy Bittenbinder bei den Band-Proben.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt