weather-image
13°
Gesangstalente können sich bis zum 1. Dezember bewerben

„Vocal Hero“ startet durch

Holzminden (spe). War das eine Superstimmung am 6. März beim Vocal-Hero-Finale in der Stadthalle Holzminden, und wie begeisterten die jungen Sänger ihre Fans. Jetzt geht es in die nächste Runde: Die ersten Anmeldungen sind in der Musikschule bereits eingetrudelt, und noch bis zum 1. Dezember haben junge Nachwuchssänger Zeit, sich um die Teilnahme zu bewerben.

veröffentlicht am 28.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr

Vocal-Hero-Erfinder Alexander Käberich zeigt die Flyer.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nach dem Erfolg von „Vocal Hero“ wird es – wie im März versprochen – eine Wiederholung des Gesangswettbewerbs der Musikschule Holzminden geben. Wer Spaß am Singen hat, kann teilnehmen und in einer der beiden Altersgruppen (10 bis 14 Jahre und 15 bis 20 Jahre) antreten.

„Jeder kann sich bewerben mit dem, was er am liebsten singen möchte, ob auf Deutsch oder fremdsprachig“, sagt Musikschulleiter und Vocal-Hero-Erfinder Alexander Käberich. Und so funktioniert die Teilnahme: Anmelde-Coupons werden an den Schulen verteilt, sind in der Musikschule in der Moltkestraße erhältlich oder können im Internet unter www.musikschule-holzminden.de heruntergeladen werden. Die erste Auswahl erfolgt auf Grundlage der Anmeldung. Dann entscheidet sich, wer am 23. und 24. Januar vor der Jury in der Musikschule vorsingt. Hier werden die Finalteilnehmer für den 19. März ermittelt. Es gibt in jeder Altersgruppe Preise zu gewinnen: Als Jurypreis sechs Monate Gesangsunterricht in der Musikschule und als Publikumspreis eine CD-Aufnahme

Die Musikschule hat mit der Holzmindener Gerberding-Stiftung Courage einen neuen Partner gefunden. Neu ist auch, dass Vocal Hero nun ein reiner Rock- und Pop-Wettbewerb ist. Mit klassischen Beiträgen kann man nicht mehr teilnehmen.

Bei Vocal Hero I hatten sich vor einem Jahr 29 Mädchen und Jungen beworben, 13 bis ins Finale gesungen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt