weather-image
27°

Vizemeister gewinnt 4:1

Frauenfußball (pm). Außer dem Meister aus Lauenhagen musste die Spitzengruppe der Kreisliga am letzten Spieltag noch einmal komplett antreten. Allerdings brauchte der Tabellenvierte SG Lindhorst/Beckedorf nicht zu spielen, da sich Gegner TuS Apelern die Fahrt und die Partie sparte.

veröffentlicht am 18.06.2008 um 00:00 Uhr

SV Goldbeck - TSV Krankenhagen 4:1. Der Vizemeister dominierte die Partie und baute den Vorsprung in der Abschlusstabelle auf den Dritten um weitere drei Punkte aus. Die Torfolge: 1:0 (6.) Jennifer Gottschald, 1:1 (11.), 2:1 (13.) Gottschald, 3:1 (40.) Silke Weers, 4:1 (90.) Melanie Kirchner. TSV Eintracht Bückeberge II - Rot-Weiß Stadthagen 1:0. Die Partie des Fünften gegen den Sechsten hatte keine Auswirkung mehr auf die Tabelle. Das letzte Saisontor der TSV-Reserve erzielte Marielle Schramme.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare