weather-image
12°
Industriegebiet Süd bietet Ergänzung zum Tag der offenen Tür / Gewinnspielsieger ermittelt

VIP-Abend: Shoppen in besonderer Atmosphäre

Rinteln (la). Zu einem exklusiven "VIP-Abend" haben vier Betriebe im Industriegebiet Süd ihre Kunden eingeladen. "Wir wollten einmal eine etwas andere Einkaufsatmosphäre bieten", begründet Marianne Gödecke die Aktion. Positive Erfahrungen mit solchen Einkaufsabenden hat bereits der expert-Markt gemacht. "Diese Abende wurden bei uns immer gut angenommen", berichtet Geschäftsleiter Jörg Huget.

veröffentlicht am 11.10.2006 um 00:00 Uhr

Jens Wehmeier (v.l.), Stefan Kraschewski und Marianne Gödecke zi

So war es auch in der vergangenen Woche. Die Kunden wanderten munter zwischen Wehmeier's Avanti, expert-Markt, Raumgestalter Gödecke und Auto-Centrum Südmersen hin und her. Alle Geschäften lockten mit besonderen Angeboten. Außerdem gab es Schnittchen, Häppchen, Wein und Bier. "Wir sehen dieses Angebot auch als Dankeschön an unsere Kunden", sagt Stefan Kraschewski vom Auto-Centrum Südmersen. "Wir haben viele neue Gesichter registriert und das freut uns", stellte Jens Wehmeier von Avanti fest. "Der VIP-Abend ist ein kleiner Ersatz für den Tag der offenen Tür im Industriegebiet, der nur alle fünf Jahre stattfindet", waren sich die Geschäftsleute einig. Eine Wiederholung soll es in jedem Fall geben. Fürs nächste Mal wollen die vier Betriebe noch mehr Geschäftsleute zum Mitmachen überreden. Bei einem Gewinnspiel gab es Warengutscheine zu gewinnen.Über einen Warengutschein im Wert von 150 Euro kann sich Christel Röckemann aus Fülme freuen. Für 100 Euro kann Nadine Krömer aus Steinbergen in den vier teilnehmenden Geschäften einkaufen, 50 Euro gewann Angela Brinkmann aus Engern und 25 Euro Else Hoffmann aus Bösingfeld.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare