weather-image
20°
×

Betreiber wird noch gesucht / Drei Geschäfte in einem Haus - gemeinsame Eröffnungsfeier

Vinothek eröffnet morgen am Marktplatz 3

Rinteln (clb). Nicht nur auf den beiden vorderen Geschäftsflächen des Marktplatzes 3 hat sich einiges getan - seit Juni ist Hausbesitzer Hans-Erich Scheffler auch dabei, den hinteren Trakt umzugestalten. Und passend zur Eröffnung von "Alles mit Sti(e)l" sowie "Fein und köstlich" will auch er am morgigen Sonnabend erstmals die Räume seine neuen Vinothek präsentieren.

veröffentlicht am 29.08.2008 um 00:00 Uhr

Die Weinhandlung mit kleinem Bistrobereich bietet 30 Sitzplätze und durch eine großen Schiebetür mit den beiden vorderen Geschäften verbunden. Gleichzeitig können die Kunden die 125 Quadratmeter große Ladenfläche vom "Kleinen Markt", dem Bereich hinter Ratskeller und Eiscafé Rialto, erreichen. "Früher gab es in Rinteln viele Feinkostläden mit Weinhandel, die aber nach und nach alle geschlossen haben", erklärt Scheffler. Seiner Meinung nach eine Marktlücke, die er mit seinem neuen Konzept schließen möchte. Gleichzeitig habe er als Hausbesitzer nicht nur die beiden vorderen "Filetstücke" vermieten wollen, sondern überlegt, wie man den hinteren Bereich gestalten könne. So sei diese Idee entstanden. Unterstützung erhalten hat Scheffler durch Jürgen Jördening vom "Tosca"-Handel, der den Terrakotta-Fußboden eingesetzt hat und das Rintelner Geschäft auch künftig mit Weinen aus der Toskana beliefern wird. Bei Wohn- und Einrichtungsfragen hat Innenarchitektin Sandra Hofmeister weitergeholfen und dieToskana-Landschaft hat Mirja Jeschke als freischaffende Künstlerin mit verschiedenen Acrylfarben an die Wand gemalt. Das einzige, was Scheffler jetzt noch fehlt, ist ein passender Betreiber für seine Weinhandlung. Mehrere Einzelhändler hätten sich bereits vorgestellt, "der Richtige" sei jedoch noch nicht dabei gewesen. Interessenten können sich nach wie vor bei Scheffler unter der Nummer (0170) 2009436 melden. Die morgige Geschäftseröffnung findet übrigens zeitgleich mit den beiden anderen Eröffnungen statt - ab 11 Uhr ist jeder willkommen, sich die neuen Räume anzuschauen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige