weather-image

43. Auflage des Hamelner Wasserball-Turniers / HSV landet auf Platz sechs / Hohenlimburg gewinnt bei den Damen

Vierter Sieg: Freie Schwimmer dominieren im Südbad

Wasserball (rhs). Im Vorjahr stand Oberligist und Gastgeber HSV noch mit breiter Brust im Finale – diesmal reichte es für die Hamelner bei der 43. Auflage nur zu Platz sechs beim großen Wasserballturnier im Südbad. Wie im Vorjahr setzte sich auch diesmal Zweitligist Freie Schwimmer Hannover mit einen 7:6-Finalsieg gegen den Klassenkontrahenten Spvgg. Laatzen durch und nahm aus den Händen von Turnierleiter Dietmar Müller den überdimensionalen Pokal bereits zum vierten Mal mit in die Landeshauptstadt.

veröffentlicht am 16.08.2010 um 20:37 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:41 Uhr

270_008_4347373_sp308_1708_4sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt