weather-image
19°
×

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Dörpe

Auf der Landesstraße zwischen Dörpe sind am Samstag gegen 11 Uhr zwei VW zusammengestoßen. Vier ersten Erkenntnissen nach leicht verletzte Fahrzeuginsassen (84, 83, 82 und 74 Jahre) wurden mit Rettungswagen in Kliniken nach Hameln und Gronau gefahren. Wie Polizeibeamte mitteilten, sei ein Golf-Fahrer innerhalb einer leichten Linkskurve mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten, wo der Wagen gegen einen Volkswagen aus der Region Hannover prallte. Die Landesstraße 422 war während der Rettungsarbeiten voll gesperrt.

veröffentlicht am 26.01.2019 um 13:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige