weather-image
24°

Vier Siege für Ruderriege Schaumburgia

Rudern. "Endspurt" war das Motto für die Ruderriege Schaumburgia Bückeburg (Foto) an dem letzten Regatten-Wochenende dieser Saison.

veröffentlicht am 28.09.2007 um 00:00 Uhr

0000462702.jpg

An zwei Tagen wurden auf dem schönen Maschsee im Herzen von Hannover Rennen über die 300- und 500-Meter-Sprintdistanz gefahren. Jessica Busche ruderte ebenso auf Platz eins wie Christoph Rollke undJulian Lüdtke in ihrem Einer. Birk Stoewer fuhr mit gut sechs Sekunden Vorsprung auf den ersten Platz. Sein Bruder Hauke Stoewer ließ nur einen Gegner vorbei und holte sich eine Silbermedaille. Zusammen mit der Renngemeinschaft aus Minden startete Hauke Stoewer im Rennvierer, der auf den ersten Platz ruderte. Text/Foto: hn

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare