weather-image
25°

Vier neue Leitungen

Samtgemeinde Nienstädt (han). Im Zuge von Straßenbaumaßnahmen plant die Samtgemeinde Nienstädt den Bau neuer Wasserleitungen. Der Werks ausschuss der Samtgemeinde hat vier Bauprojekte vorgestellt. In Helpsen ist der Bau einer Löschwasserleitung geplant, die von der Feuerwehrstraße im Ortsteil Kirchhorsten bis zur Dorfstraße in Richtung Südhorsten reicht. Die Leitung wird von der Firma Hautau benötigt, die ein Zweitwerk an der Bahnstrecke Minden-Hannover zwischen Südhorsten und Kirchhorsten errichten will. Mit dem Bau soll voraussichtlich im Spätsommer begonnen werden. Die Samtgemeinde hofft, dass die Gemeinde Helpsen einen Großteil der Baukosten in Höhe von 95 000 Euro übernimmt. Einen kleinen Teil wird die Samtgemeinde tragen.

veröffentlicht am 21.05.2008 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?