weather-image
21°

"Neuland betreten": Kooperationsvereinbarung für RegioPort Weser unterzeichnet

Vier Kommunen planen grenzübergreifend

Bückeburg/Minden. Jetzt ist es durch Unterschrift besiegelt: Zwei Kreise und zwei Städte planen den RegioPort Weser zusammen weiter. Der neue Containerhafen westlich von Bückeburg ist nun ein gemeinsames Projekt der Städte Minden und Bückeburg sowie der Kreise Minden-Lübbecke und Schaumburg geworden. Die Bürgermeister Michael Buhre und Reiner Brombach sowie die Landräte Dr.Ralf Niermann und Heinz-Gerhard Schöttelndreier haben im Kreishaus in Minden die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

veröffentlicht am 20.09.2007 um 00:00 Uhr

Gemeinsam planen: Schaumburgs Landrat Heinz-Gerhard Schöttelndre


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?