weather-image
27°

Vier Gänge für Jugendhilfe

Riepen (bab). "Genießen für die Jugend" hieß das erste Romantik-Dinner, das deutschlandweit von der internationalen Kooperation der "Romantik-Hotels" veranstaltet wurde.

veröffentlicht am 15.10.2007 um 00:00 Uhr

0000464391.jpg

Auch das "Schmiedegasthaus Gehrke" nahm teil. Für 69 Euro servierte Küchenchef Ernst-August Gehrke (hinten, r.) ein Vier-Gänge-Menü inklusive Getränke. 15 Euro von jedem Gast gehen an die Jugendarbeit von "Artist for Kids - Projekt für kreative Jugendhilfe". Die gemeinnützige Gesellschaft wurde vor acht Jahren von Filmproduzent Bernd Eichinger und der "Constantin Film" gegründet. Sie hilft Familien in schwierigen Lagen und Notsituationen schnell und unbürokratisch. 78 Romantikhotels beteiligten sich an der Aktion. Wie Andreas Gehrke (hinten, l.) informierte, haben rund 4700 Gäste in den Hotels an diesem Abend für die Jugend teilgenommen. Auch das "La Forge" war ausverkauft. Foto: bab



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare