weather-image
×

Freiwillige Feuerwehr zieht Bilanz / 22 aktive Mitglieder

Vier Einsätze in Hagenohsen

Hagenohsen (ll). Vier Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Hagenohsen im vergangenen Jahr – so die Bilanz des Ortsbrandmeisters Daniel Werpup bei der Hauptversammlung. Neben einem Brandeinsatz, bei dem ein Motorroller auf dem Bückeberg Feuer gefangen hatte, waren die Brandschützer bei drei technischen Hilfeleistungen gefordert. In allen drei Fällen musste die Fahrbahn von Ölspuren beseitigt werden. Insgesamt seien für die Hagenohsener Feuerwehrleute 1982 Dienststunden zusammengekommen, wie Werpup berichtete. Derzeit gibt es 22 aktive und 18 passive Mitglieder, 43 Förderer sowie elf Nachwuchskräfte in der Jugendabteilung.

veröffentlicht am 13.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 08:21 Uhr

Andreas Janek wurde als stellvertretender Ortsbrandmeister wiedergewählt. Als Schriftführer fungiert weiter Ralf Bormann. Atemschutzbeauftragter ist Olaf Kugel, zum Gerätewart wurde Rod Chapman bestimmt. Darüber hinaus erhielt Florian Bons die Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann. Andreas Janek trägt den Dienstrang des ersten Hauptlöschmeisters. Detlef Kraus wurde für 40 Jahre Dienst geehrt. Auszeichnungen für passive Mitgliedschaft gingen an Karl-Heinz Schrell, Peter Rudolph, Karl-Heinz Fischer, Wilhelm Lity (50 Jahre) und an Friedrich Henke (60 Jahre).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt