weather-image
17°
×

MGV von 1864 Concordia Reher e.V. blickt schon auf das Jahr 2014

Viele Ehrenmitglieder und ein neuer Festausschuss

Reher (sbr). Die Singgemeinschaft Reher-Grießem-Reinerbeck ist längst Vergangenheit, heute engagieren sich die aktiven Sänger des MGV von 1864 Concordia Reher e.V. gemeinsam mit ihren Sangesbrüdern aus Grießem und Reinerbeck überaus erfolgreich im Grießetaler Shantychor.

veröffentlicht am 20.10.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 06:41 Uhr

Reher (sbr). Die Singgemeinschaft Reher-Grießem-Reinerbeck ist längst Vergangenheit, heute engagieren sich die aktiven Sänger des MGV von 1864 Concordia Reher e.V. gemeinsam mit ihren Sangesbrüdern aus Grießem und Reinerbeck überaus erfolgreich im Grießetaler Shantychor. 34 Übungsabende, 23 Konzerte und Auftritte sowie drei Ständchen hielten die Aktiven ordentlich auf Trab, wie Sangesbruder Helmut Deiters in seinem Geschäftsbericht mitteilte. Dabei kam der gemütliche Teil des Vereinslebens des Männergesangvereins Reher im vergangenen Jahr etwas zu kurz, wie der Vorsitzende eingestehen musste. Die geplante Busfahrt soll nun definitiv am 3. Mai nächsten Jahres stattfinden. „Die gemeinsame Grillfete war aber ein toller Erfolg“, berichtet Helmut Deiters weiter. Eine Wiederholung ist für den 8. Juni 2012 geplant. Die Vorstandsspitze wurde von den Mitgliedern des Gesangvereins bei den Wahlen einstimmig bestätigt. Den Vorsitz behält Helmut Deiters, sein Stellvertreter ist nach wie vor Günther Büker, und die Finanzen verwaltet auch in Zukunft Kurt Exner. Neu gewählt wurde ein Festausschuss, der zukünftig den Vorstand in seiner Arbeit unterstützt, denn das 150-jährige Jubiläum im Jahr 2014 wirft seine Schatten voraus. Diese Aufgabe übernehmen künftig Hermann Emmerich und Arno Albrecht. Der Stand von 47 Mitgliedern konnte dank zweier Neueintritte nahezu konstant gehalten werden. Kurt Exner und Otto Grote wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung für 60 Jahre und Bernhard Blachnik für 40 Jahre Singen im Chor ausgezeichnet. Seit 15 Jahren engagiert sich Günther Büker im Vorstand. Arno Albrecht erhielt eine Urkunde für 20 Jahre Treue zum Chorgesang. Wolfgang Althof und Ursula Klaus unterstützen den Chor seit zehn Jahren. Dieter Husmann wurde zum Ehrenmitglied ernannt. „Alle langjährigen Sangesbrüder werden anlässlich ihres 70. Geburtstags mit der Ehrenmitgliedschaft bedacht, das ist Tradition in Reher“, erklärt Helmut Deiters.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige