weather-image
11°
×

Viel Lob für Lügde vom Gemeinde-TÜV

Ein überaus zufriedener Bürgermeister Heinz Reker überragte mit seinem lächelnden Gesicht die Sitzung im Ratssaal der Stadt. Ein besseres Ergebnis, als das von den drei Herren der Gemeindeprüfungsanstalt NRW (gpaNRW) konnte er sich für sein Abschiedsjahr wohl kaum wünschen. "Im Fußballjargon gesprochen hat Lügde einen der Spitzenplätze in der Tabelle inne," so das Fazit der Prüfer. Und diese Aussage hat vor dem Hintergrund, dass von der gpaNRW rund 280 mit Lügde zu vergleichende Gemeindegrößen überprüft worden sind, schon eine starke Bedeutung. "Die Entwicklung ist seit 2015 positiv und sollte mit unseren Empfehlungen gefestigt und zukunftsfest gestaltet werden können. Dabei ist der Weg solider Haushaltswirtschaft weiter konsequent zu beschreiten," fasst Heinrich Böckelühr, Präsident der gpaNRW, eigens mit seinen beiden Prüfern Johannes Thielmann und Theodor Grebe zur Sitzung angereist, zusammen.

veröffentlicht am 04.02.2020 um 12:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige