weather-image
10°
×

Viel Dauergrau

veröffentlicht am 06.10.2016 um 15:28 Uhr

7. Oktober: Die für die Jahreszeit ungewöhnlich kühle Nordostwetterlage hält an. Deshalb schlägt der Herbst im Weserbergland auch unverändert zu. Nur wenige sonnige Lichtblicke wechseln sich mit meist dunklen Wolken ab und es gibt zeitweise wieder etwas Regen. Die Tagestemperaturen lungern bei 13 Grad rum, während wir in der stark bewölkten, aber trockenen Nacht bei 7 Grad landen. Im Vergleich zu gestern lässt es der Nordostwind ruhiger angehen. Die üblen Aussichten fürs Wochenende: wiederholt Regen, kühl und kaum Sonne.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: stark bewölkt, Regenschauer, Temperaturen von 14 bis 18 Grad. zaki



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige