weather-image
18°

Victor Burhanau "Basketballer des Jahres"

Basketball (rh). Seit 1982 besteht die Basketballsparte des TuS Lindhorst. Seit 1983 wählen ihre aktiven und passiven Mitglieder jedes Jahr den "Basketballer des Jahres". Eine schöne Tradition, die nun zum 24. Mal durchgeführt wurde. Nachfolger von Heinrich Gerhardt (2004) und Christian Brenneke (2005) wurde mit Victor Burhanau erneut ein Spieler der 1. Herrenmannschaft.

veröffentlicht am 20.04.2006 um 00:00 Uhr

Victor Burhanau

Das lag nahe, denn schließlich hat die Mannschaft das Kunststück fertig gebracht, nach nur einem Jahr in der Bezirksoberliga den sofortigen Wiederaufstieg in die höchste Klasse des Landes, die Oberliga Niedersachsen/Bremen, zu schaffen. Dass das zudemäußerst souverän bewältigt wurde, daran hatte auch und besonders Victor Burhanau großen Anteil. Er wurde erstmals Top-scorer der Saison und fehlte lediglich wegen Krankheit im letzten, nicht mehr für die Meisterschaft relevanten Spiel. Victor Burhanau wechselte vor drei Jahren zusammen mit Heinrich Gerhardt vom TK Hannover nach Lindhorst und spielt seitdemäußerst erfolgreich in einer Lindhorster Herrenmannschaft, die bis auf drei Spieler (Gerhardt, Burhanau, Diekmann) ausschließlich durch eigene Lindhorster Jugendarbeit aufgebaut worden ist. Die Vielseitigkeit von Victor Burhanau ist ebenfalls bemerkenswert. Auch als Boxer gehört er inzwischen zu den Besten in Niedersachsen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare