weather-image
15°
×

Zahlreiche Preise bei der Landesmeisterschaft

VfR Aerzen auf Kurs

Aerzen. Bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in Wolfsburg verbesserte der VfR Aerzen seine Leistungen. Mit einer kleinen, gut vorbereiteten Mannschaft reiste der VfR Aerzen nach Wolfsburg.

veröffentlicht am 12.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 09:41 Uhr

Den Anfang machte Alexander Friedrichs in der Schüler A Jungen-Gruppe. Alexander zeigte eine gute Leistung und gewann in Pflicht, Kür und Kombination die Goldmedaille.

Franziska Hennies lief ein tolles schwungvolles Kürprogramm mit Doppel-Toeloop und Doppel-Salchow sowie guten Waagepiouretten. Sie gewann souverän die Nachwuchsklasse Damen mit 16 Teilnehmerinnen.

Mit einem strahlenden Gesicht kam Maria Schich von der Lauffläche. Sie zeigte eine gute Kür mit einem gestandenen Axel. Am Ende freute sie sich über Platz 6 in der Kür (15 Teilnehmerinnen). Im Pflichtwettbewerb verbesserte sich die VfR-Läuferin und erreichte Platz 9.

Spannend wurde es in der Meisterklasse Formation. Dort wurde das Dreamteam mit Andrea Pieper und Franziska Hennies Landesmeister 2012. Sie zeigten erstmals das neue Kürprogramm auf nationaler Ebene und setzten sich gegen die Laufgemeinschaft „Temptation“ durch.

Die Formationssportlerinnen Andrea Pieper und Franziska Hennies sowie Nachwuchssportler Alexander Friedrichs sind mit der gezeigten Leistung für die kommende Norddeutsche,- und Deutsche Meisterschaft nominiert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige