weather-image
24°
Bad Nenndorf bei Barsinghausen II

VfL-Männer müssen an bessere Zeiten anknüpfen

Handball (hga). Mit einem Derby beginnt für den VfL Bad Nenndorf das Jahr 2008 in der Landesliga. Beim TSV Barsinghausen II wartet auf die Mannschaft von Coach Rainer Hinze eine schwierige Aufgabe.

veröffentlicht am 12.01.2008 um 00:00 Uhr

Beide Mannschaften bewegen sich in unmittelbarer Nähe zu einem Abstiegsrang. Vor Beginn der Saison hatten sich Gast als auch Gastgeber noch anderes ausgerechnet, der Abstiegskampf gehörte nicht dazu. So wartet auf den VfL eine Mannschaft, die in eigener Halle alles daransetzen wird, wichtige Punkte einzufahren. Beim VfL mangelte es zuletzt an vielen Dingen. Das begann bei einer eher laschen Trainingsbeteiligung, beim Punkt Chancenverwertung gab es zu oft ein "Mangelhaft". Vielleicht hilft die Erinnerung an das Hinspiel. 35:21 gewann der VfL, ein Wiederaufleben der zu Saisonbeginn gezeigten Euphorie würde sicher helfen. "An dieses Spiel wird Barsinghausen auch denken. Nichtsdestotrotz wollen wir den schlechten Abschluss der Hinserie vergessen machen", Hinze ist optimistisch, dass seine Mannschaft an bessere Zeiten anknüpft. Anwurf: Sonntag, 17 Uhr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare