weather-image
10°

VfL-C-Junioren überfordert

Jugendfußball (gk). Die favorisierten C-Junioren des SC Langenhagen setzten sich in der Bezirksoberliga klar mit 4:0 beim VfL Bückeburg durch.

veröffentlicht am 10.10.2006 um 00:00 Uhr

Der SCL hatte optische Vorteile, zog ein schnelles und bewegliches Kombinationsspiel auf, besaß gute Möglichkeiten und war fast immer einen Schritt schneller als die Ost-Schützlinge. Auf der Gegenseite kamen die Grün-Weißen in der ersten Halbzeit kaum aus der eigenen Hälfte heraus. In der 8. Minute ging der SCL mit 1:0 in Führung, als Kim-Kilian Heins nach einem zu kurz abgewehrten Eckball im Nachschuss erfolgreich war. Eikut Yildiz (25.) drückte die Kugel aus klarer Abseitsstellung zum 2:0 ein. In der 32. Minute nahm Yildiz einen Steilpass auf und schoss das 3:0. Die Bückeburger kamen nach einer Standpauke in der Pause in den zweiten 35 Minuten besser ins Spiel. Jaspar Thomas (50.) markierte das 4:0 für den SCL. Selbst der Ehrentreffer blieb den Grün-Weißen an diesem Tage versagt, denn Marvin Niederau (55.) setzte das Leder aus zwei Metern freistehend über den Querbalken.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare