weather-image
Deutliche 24:32-Heimpleite / Beim Aufsteigerüberragt Daniel Fromme

VfL Stadthagen ohne spielerische Linie von Nienburg ausgekontert

Handball (mic). "Das war kein guter Start! Wir müssen noch eine Menge tun. Nienburg hat mit einem überragenden Daniel Fromme verdient gewonnen. Wir haben deutliche, individuelle Schwächen gezeigt", monierte der verärgerte VfL-Trainer Werner Eyßer nach der unerwartet glatten 32:24-Heimpleite.

veröffentlicht am 10.09.2007 um 00:00 Uhr

Heiko Wilkening (l.) fand mit dem VfL Stadthagen gegen die offen

Die Stadthäger begannen sehr nervös und verschossen zwei Siebenmeter. Nienburg konterte zum 2:0. Anschließend übernahm der VfL die Initiative und drehte den Spieß zum 5:3 und 6:5-Vorsprung um. Doch die Eyßer-Truppe fand gegen die offensive HSG-Deckung nie ihre spielerische Linie und leistete sich in der Folgezeit haarsträubende Fehler. Nienburg wurde förmlich zum Kontern eingeladen und nutzte die VfL-Schwäche konsequent zur glatten 17:11-Pausenführung aus. Der überragende und bewegliche Daniel Fromme (11 Tore) baute nach dem Seitenwechsel den Vorsprung auf 23:15 aus. Die Stadthäger kämpften, blieben aber gegen die robuste und dynamische HSG-Abwehr chancenlos. Der starke HSG-Regisseur Stephan Voigt und Kreisläufer Christian Koop setzten die Akzente zum eindrucksvollen 32:24-Auswärtstriumph des Aufsteigers. VfL: Franke 8, Wilkening 4, Burghard 3, R. Becker 2, J. Becker 1, Harting 1, Lauterbach 2, Fischer 2, Kölbel 1.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt