weather-image

VfL Stadthagen in Altwarmbüchen

Volleyball (seb). Zu einem vorgezogenen Punktspiel reist der VfL Stadthagen am Sonnabend nach Altwarmbüchen. Dort versucht der Verbandsligist in Bestbesetzung seine ersten Punkte in dieser Saison zu holen. Allerdings wird das beim Tabellenfünften kein leichtes Unterfangen.

veröffentlicht am 12.10.2006 um 00:00 Uhr

Die Truppe von Roland Fischer zeigte am vergangenen Wochenende eine deutliche Leistungssteigerung. Trotzdem gab es zwei knappe Niederlagen. "Wir sind zwar traurigüber die Pleiten, aber die Leistung lässt uns positiv in die Zukunft blicken. Ich werde das Team auf einer Position umstellen", erklärt der VfL-Trainer. In der Trainingsarbeit stand in dieser Woche die Annahme im Vordergrund. Die VfL-Spielerinnen müssen sich noch an die harten Aufschläge in der Verbandsliga gewöhnen. Zu oft, ist der erste Ball für die Zuspielerin zu ungenau, so dass ein geordnetes Angriffsspiel nicht möglich ist.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare