weather-image
34:31-Auswärtstriumph bei TB Stöcken / Marcel Springer glänzt mit 8 Toren

VfL Stadthagen entscheidet mit einem 10:0-Lauf in neun Minuten das Spiel

Handball (mic). Der VfL Stadthagen sorgt in der Landesliga weiter für Furore und mausert sich langsam zu einem Top-Team. Die Mannschaft von Erfolgstrainer Werner Eyßer trumpfte beim TB Stöcken mit einen 34:31-Auswärtssieg auf, bleibt auf der Erfolgsspur und übernahm nach Minuspunkten sogar die Tabellenführung.

veröffentlicht am 06.11.2006 um 00:00 Uhr

Marcel Springer sorgte mit einem Treffer in der Schlussphase für

"Die 20:10-Führung in der ersten Halbzeit innerhalb von neun Minuten war schon ein Paukenschlag", schwärmte Eyßer vom attraktiven Tempohandball seiner Truppe. Die Stadthäger mussten kurzfristig noch auf Hanno Karlheim (Handverletzung) verzichten. Dafür sprang der angeschlagene Jan-Teuvo Harting trotz Schulterverletzung in die Bresche und markierte drei wichtige Tore. Beide Mannschaften schlugen ein sehr hohes Tempo an. Nach dem 1:0-Rückstand übernahm der VfL das Kommando und setzte sich über ein 4:2 zur 8:5-Führung ab. Stöcken konterte zum 10:10-Ausgleich (22.). Anschließend agierten die Stadthäger wie im Rausch und brillierten zum 20:10-Vorsprung, ehe die geschockten Hausherren durch Kreisläufer Oliver Henke (6 Tore) zum 11:20-Pausenstand verkürzten. Dabei war VfL-Keeper Jan Bruns ein sicherer Rückhalt, zeigte einige Glanzparaden und holte viele Bälle des TB-Angriffs weg. Martin Rotz erhielt nach einem Zusammenprall bei einem Tempogegenstoß des Gegners die rote Karte. Im zweiten Spielabschnitt hatte die Eyßer-Sieben einen kleinen Hänger und konnte die Spannung nach der sicheren Führung nur schwer hochhalten. Über ein 23:16 und 30:25-Zwischenstand wurde es in der hektischen Schlussphase noch einmal eng. Stöcken verkürzte in Überzahl zum 30:32-Anschlusstreffer. Doch der VfL verlor nicht die Übersicht, hatte die richtige Antwort und machte durch Marcel Springer und Roland Becker den Auswärtstriumph perfekt! VfL: Franke 10, Springer 8, R. Becker 4, Buhre 4, Lauterbach 3, Harting 3, J. Becker 1, Fischer 1.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare