weather-image
27°

VfL spielt 0:0 im Gipfeltreffen

Jugendfußball (gk). In einem echten Spitzenspiel der C-Junioren-Bezirksoberliga trennten sich die beiden stark aufspielenden Nachwuchsteams des SC Langenhagen und VfL Bückeburg leistungsgerecht 0:0-unentschieden. Beide Mannschaften spielten technisch und taktisch auf einem hohen Niveau, so dass sich nur wenige hochkarätige Möglichkeiten für beide Seiten ergaben. Auch die beiden Torsteher zeigten eine souveräne Leistung.

veröffentlicht am 18.09.2007 um 00:00 Uhr

Trotz anfänglicher Feldüberlegenheit des SCL besaßen die Obst-Schützlinge die beste Möglichkeit, als Callandro (19.) nach einer tollen Ablage von Khodr das Leder per Direktschuss nur knapp über den Kasten setzte. Da die Partie weiterhin ausgeglichen verlief und die Abwehrreihen sicher standen, konnte sich keine Mannschaft bis zur Pause weitere zwingende Chancen erarbeiten. Auch in den zweiten 35 Minuten das gleiche Bild. Die beiden ersten Möglichkeiten ließ der SCL sofort nach dem Wiederanpfiff aus. Auf der anderen Seite kamen die Bückeburger wieder besser ins Spiel und verpassten einen Torerfolg, als Heine (51.) nach einem klugen Zuspiel von Khodr das Leder verzog und Wecker in der Schlussphase mit seinem Außenristschuss nur knapp den SCL-Kasten verfehlte. Auf der anderen Seite hatten die Grün-Weißen Glück, als ein Schuss eines SCL-Stürmers aus spitzem Winkel nur am Pfosten landete. Am Ende blieb dieses Spitzenduell ohne Tore.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare