weather-image
17°

VfL Bückeburg II verliert 2:6

Jugendfußball (gk). Die Bezirksliga-B-Junioren des VfL Bückeburg II unterlagen dem ASC Nienburg 2:6.

veröffentlicht am 12.09.2008 um 00:00 Uhr

Bückeburg verpasste in der 4. Minute die Führung, als ein Weitschuss vom Querbalken ins Aus rutschte. In der 11. Minute schoss Lukas Kolofik das 1:0. Doch die Weserstädter zeigten sich recht aggressiv und kauften damit den VfL den Schneid ab. In der 22. Minute glich Arne Zgoda zum 1:1 aus. Das 1:2 machte Dennis Pesser, in der 35. Minute erhöhte Falk Leseberg zum 1:3-Pausenstand. Während die Bückeburger in den zweiten 40 Minuten recht verunsichert wirkten, wurde der ASC immer stärker. In der 46. Minute nahm Jan Kramer-Hoffmann einen zu kurzen Abschlag des VfL-Keepers auf und traf zum 1:4. Mirko Hanebuth (62.) drückte eine scharfe Hereingabe von der linken Seite aus Nahdistanz um 1:5 über die Torlinie. Die Bückeburger verkürzten in der 70. Minute nach einer Rechtsflanke aus kurzer Entfernung zum 2:5 ein. Den alten Abstand stellte Jan Kramer-Hoffmann in der 78. Minute wieder her, als er zum 2:6-Endstand traf.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare