weather-image
VfL-Damen Finalsiegerinnen gegen die VfL-Herren / BSG-Damen auf Platz drei

VfL Bückeburg gewinnt BSG-Bosselturnier

Bosseln (hv). Das Frauenteam des VfL Bückeburg gewann das traditionelle stadtoffene Bosselturnier der BSG Bückeburg durch einen Finalsieg gegen die Herrenvertretung des VfL Bückeburg.

veröffentlicht am 22.11.2006 um 00:00 Uhr

Die siegreichen VfL-Bosseler mit den erfolgreichen BSG-Damen. Fo

Lotte Uhlen, Marika Frenzel, Gertrud Munkel und Christel Szafraniak erhielten aus den Händen von Bürgermeister Reiner Brombach den Wanderpokal und die Goldmedaillen. Zu den ersten Gratulanten gehörten BSG-Vorsitzender Friedrich Aldag und Spartenleiter Dieter Bantin. Klaus Frenzel, Wolfgang Munkelt, Bernhard Uhlen und Ingo Szafraniak freuten sich ebensoüber den zweiten Platz wie das Damenteam des Gastgebers mit Renate Bantin, Jannet Schölzel, Heidi Olzyk und Brigitte Schwan über den dritten Platz. Vierter des Turniers wurde das Team von BWR Bückeburg vor dem MTV Obernkirchen, Männergesangsverein Bückeburg, BSG Bückeburg I, Volksbank in Schaumburg, Stadt Bückeburg, Sparkasse Schaumburg, BSG Bückeburg II, CDU-Herren, Firma Neschen, Witte-Rott, TS Rusbend und SPD Bückeburg. Das nächste stadtoffene Bosselturnier der BSG Bückeburg findet am 17. November 2007 statt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare