weather-image
17°
TuS Rohden-Segelhorst Favorit gegen die TSG Emmerthal

VfB Hemeringen in Fischbeck

Fußball (de). In der Kreisliga des NFV-Kreises Hameln-Pyrmont geht es spannend weiter. Zu den Höhepunkten des fünften Spieltages gehört das Lokalderby zwischen dem der TSC Fischbeck und VfB Hemeringen.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 14:54 Uhr

Die Platzherren sind nicht so ins Spieljahr 2007/08 gestartet, wie sie sich das eigentlich vorgenommen hatten. Trainer Günther Buchholz ist deshalb bemüht, sein Team so einzustellen, dass der Auftritt der Hemeringer Klotz-Truppe nicht von Beginn an nur eine klare Sache für das Gästeteam wird. Der TuS Rohden-Segelhorst ist Favorit gegen die TSG Emmerthal, die aber nicht zu unterschätzen ist. Das Team hat bereits positiv auf sich aufmerksam gemacht, so dass der TuS gewarnt sein sollte. Beim SV Lachem-Haverbeck ist man zuversichtlich, dass der Marsch durch die Tabelle nach ganz oben ungebremst fortzusetzen ist. Auf dem Weg dahin soll nun der SC Börry drei Punkte abliefern. Die Ansetzungen: Sa., 16 Uhr: Hameln 74 - Hilligsfeld; So., 15 Uhr: Salzhemmendorf - Bisperode, Hameln 07 II - Hamelspringe, Rohden-Segelhorst - Emmerthal, Fischbeck - Hemeringen, Flegessen/Süntel - Afferde, Hagen - Tündern II, Lachem-Haverbeck - Börry.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare