weather-image
17°
Büffelpokal an Reinhard Dümpelmann und Bärbel Meinecke-Eger verliehen

Verwaltungschef ist Schützenkönig

Wallensen. Trotz mäßigem Wetter hatte der KKSV Wallensen dieses Jahr bei seinem Königsschießen eine gute Beteiligung. Neben den Königswürden wurde auch wieder um den Büffelpokal geschossen. Bei den Schützen holte sich Reinhard Dümpelmann den Pokal und bei den Damen gewann die Kaiserin Bärbel Meinecke-Eger dieses Jahr auch den Büffel. Unter Begleitung des Musikzuges Deinsen wurden die Könige durch den Ort geführt. Zu besonderen Ehren kam in diesem Jahr auch der Verwaltungschef aus Salzhemmendorf, Clemens Pommerening, denn er wurde Schützenkönig. Zu Königswürden kamen des weiteren noch die Schülerkönigin Venja Lampe, Jugendkönigin Josephine Steputat, Schützenkönigin Gabriele Dücker und Altschützenkönig Walter Hölscher. Der Hofstaat insgesamt: Schülerkönig Venja Lampe, 1. Ritter Niklas Lampe, 2. Prinzessin Alina Göke; Jugendkönigin Josephine Steputat, 1. Ritter Hendrik Lange, 2. Prinzessin Lisa Marie Steputat; Schützenkönigin Gabriele Dücker, 1. Prinzessin Elke Schacht, 2. Prinzessin Bärbel Meinecke-Eger; Schützenkönig Clemens Pommerening, 1. Ritter Patrick Lange, 2. Freddy Lange; Altschützenkönig Walter Hölscher, 1. Ritter Reinhard Dümpelmann, 2. Ritter Torsten Schacht.gök

veröffentlicht am 20.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:21 Uhr

270_008_6408359_wvh_2006_Schuetzen_aus_Wallensen_IMG_096.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare