weather-image
23°
×

Vertretung für Hamelner OB - Entscheidung vertagt

Die Diskussion im Verwaltungsausschuss endete am Mittwoch ohne Abstimmung: Das Thema "Ausschreibung der Stelle der Ersten Stadträtin/des Ersten Stadtrates" wurde in die nächste Sitzung des nicht öffentlich tagenden Gremiums am 22. Oktober verschoben. Die schwarz-grüne Mehrheitsgruppe hatte im Vorfeld rechtliche Bedenken geäußert und angekündigt, der formulierten Ausschreibung nicht zuzustimmen.

veröffentlicht am 24.09.2014 um 19:27 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige