weather-image
23°

Heyener Schützen bestätigen ihre Vorsitzende für weitere drei Jahre im Amt / Prall gefüllter Terminkalender

Vertrauensbeweis für Erika Range

Heyen. Überwältigender Vertrauensbeweis für das vielköpfige Vorstandsteam und ein Eh-rungsmarathon im Beisein von Detlef Ehm, dem Vizepräsidenten des Kreisschützenverbandes (KSV) Holzminden: Mit diesen Stichworten lässt sich die Hauptversammlung des Schützenvereins Heyen von 1884 skizzieren. So sprach auch Detlef Ehm im Dorfgemeinschaftshaus anerkennend „von sehr ordentlicher Arbeit und einem guten Miteinander“ im aktuell 91 Mitglieder zählenden Traditionsverein.

veröffentlicht am 22.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:49 Uhr

270_008_7031990_bowe203_2203.jpg

Autor:

von Sabine Weiße
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nach geheimer Wahl sind die Vorsitzende Erika Range, ihr Stellvertreter Karl-Heinz Ohm und Schriftführerin Ursula Klingenberg für weitere drei Jahre im Amt. Einstimmige Vertrauensbeweise gab es zudem für Kassenwartin Annegert Kohlenberg, ihren Stellvertreter Henner Aldag, Schießsportleiter Bernhard Wiechmann und seinen Vize Horst Kohlenberg, den Waffen- und Gerätewart Wilhelm Klingenberg, Damenleiterin Gabriele Ohm, Jugendleiter Yvonne Schulz und ihre Stellvertreterin Angela Schramm, Fahnenträger Ralf Siever und Stellvertreter Patrick Schulz.

Auch mehrere außergewöhnliche Ehrungen standen diesmal an: Für 34 Jahre währende Mitgliedschaft, langjähriges Engagement als Damenleiterin und den Titel Kreiskönigin, den Gabriele Ohm im Jahr 2010 erstmals nach Heyen holte, erhielt sie die silberne Präsidentennadel. Seit 50 Jahren Vereinsmitglied sind Friedel Arndt und Karl Battmer, sie erhielten die goldene Ehrennadel des Deutschen Schützenbundes. Vor 25 Jahren traten Sascha Conradi und Sven Klingenberg ein. Kerstin Walter verstärkt die Schützenfamilie seit 15 Jahren, Andreas Meyer seit einem Jahrzehnt. Goldene Sterne gab es für Annegret Kohlenberg, Horst Kohlenberg und Bernhard Wiechmann für 30 Jahre Schießsportleiter-Tätigkeit und Vorstandsarbeit sowie für die langjährige Vorstandskollegin Ursula Klingenberg. Die silberne Schützenschnur darf künftig Angela Schramm anlegen. Wichtige Daten in 2014 sind die 1010-Jahr-Feier der Gemeinde Heyen vom 23. bis 25. Mai, die Teilnahme an der 500-Jahr-Feier des Schützenvereins Bodenwerder am 24. Mai, die Himmelfahrtswanderung mit Gottesdienst am Schützenhaus am 29. Mai, das Königsschießen am 19. Juli sowie die Einladung zur 1010-Jahr-Feier der Gemeinde Börry am 5. Oktober, der man in historischer Kleidung Folge leisten wird. Ein Jahr pausieren will man beim Volkskönigs- und Vereinsvergleichsschießen, das stets zeitgleich mit dem Königsschießen ausgetragen wurde. „Da die Beteiligung immer schlechter wird und die Preisverleihung mittlerweile vor weitgehend leeren Rängen stattfindet, legen wir eine schöpferische Pause sein“, so die Vorsitzende.

Zur Sprache gebracht worden war diese Idee bereits im November – „und da hat niemand gefordert, dass es beibehalten werden müsse“. So wird der Wettbewerb um Königswürden am Samstag, 19. Juli, von 13 bis 15 Uhr auf dem Schießstand am Waldrand ausgetragen. Die Bekanntgabe der Majestäten soll um 18 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus erfolgen, musikalisch umrahmt von den Raabestädter Musikanten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?