weather-image
×

34 aktive Mitglieder der Ortswehr / Ölabscheider wird eingebaut

Verstärkung in Amelgatzen

Amelgatzen (ubo). Mit einer guten Nachricht konnte Amelgatzens Ortsbrandmeister Renée Mitschke die Mitglieder begrüßen. In Zukunft werden Bianca Bodenberger und Matthias Lachmann die aktive Wehr unterstützen. Carola Käfer, Wesselina Ackermann, Ingrid Diestel und Christa Mitschke unterstützen die Wehr fördernd. Damit besteht die Ortswehr aus 34 Aktive, 22 Mitglieder der Altersgruppe und 49 Förderer. Neu wurde Frank Clodius aufgenommen. Die Mitglieder der Wehr wählten am 17. Oktober Christoph Mitschke in das Amt des Schriftführers, der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister Kersten Budde führt das Amt weiter. Zum stellvertretenden Gruppenführer der Kreisbereitschaft wählten die Mitglieder Patrick Lange.

veröffentlicht am 13.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 08:41 Uhr

Ortsbrandmeister Renée Mitschke ging in seinem Jahresbericht auf die sechs Brand- und zwölf Hilfeleistungseinsätze, den Terminen des ersten Zuges der Kreisbereitschaft Ost sowie die kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen ein. Auch die Aus- und Weiterbildung wurde vorangetrieben. Die 34 Aktiven leisteten insgesamt 3095,25 Stunden, die sich in 1013,50 Stunden theoretischen Dienst und 2081,75 Praxisstunden aufteilen.

Der stellvertretende Bürgermeister Wilfred- James Palmer sagte, dass die Gemeinde zu seinen Feuerwehren stehen werde. Der Erste Gemeinderat Elmar Günzel ging in seinem Grußwort unter anderen auf die Absauganlage im Feuerwehrhaus und auf den Ölabscheider ein, die in diesem Jahr eingebaut werden sollen. Willi Pflughaupt, Gemeindebrandmeister, berichtete aus dem Geschehen der Gemeindefeuerwehr.

Für 50-jährige Mitgliedschaft erhielt Berthold Großmann die Auszeichnung und für 40 Jahre Ehrenortsbrandmeister Wolfgang Diestel und Hubert- Heinz Gent (abwesend). Für seine 40 Jahre aktiven Dienst wurde Hartmut Mitschke geehrt. Die Beförderung zum ersten Hauptfeuerwehrmann erhielt Markus Hubrich und die zum Hauptfeuerwehrmann Tobias Henjes. Bernd Heißmeyer trägt nun die Abzeichen des Oberfeuerwehrmannes.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt