weather-image
21°
×

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen für Teilnahme an Sitzungen

Für die Teilnahme an Sitzungen der Gremien der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle sowie der Münchhausenstadt Bodenwerder werden die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Die Anzahl der zugelassenen Zuhörer wird begrenzt sein. Eine Anmeldung ist vorab grundsätzlich per Mail oder auf dem Postweg erforderlich. Für den Fall, dass es mehr Interessenten als Sitzplätze gibt, entscheidet die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Beim Betreten des Sitzungssaales ist das Bereithalten eines Ausweises erforderlich. Außerdem sind die Hände zu desinfizieren. Beim Betreten und Verlassen sowie während der Sitzung ist ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen zu wahren und eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

veröffentlicht am 20.10.2020 um 17:03 Uhr
aktualisiert am 20.10.2020 um 17:50 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige