weather-image
×

76 neue Mitglieder der Marinekameradschaft

Versammlung auf der Pluto

HAMELN. Auf dem Heimschiff „Pluto“ der Marinekameradschaft Hameln e. V. fand die gut besuchte Jahreshauptversammlung der Marinekameradschaft statt.

veröffentlicht am 12.02.2020 um 12:05 Uhr

Der Vorsitzende Fritz Grube bat die Mitglieder um eine Spende zugunsten der „Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger“. Grube begrüßte mit den passenden Geschenken Gabriele Knief, Klaus Himpel, Helga Segler und Karl Heinz Segler als neue Mitglieder.

In seinem Bericht stellte Grube die erfreuliche Mitgliederentwicklung 2019 vor. Wurden 2017 bereits 27 neue Mitglieder und 2018 33 neue Mitglieder geworben, so konnten im Jahr 2019 sogar 76 neue Kameraden in den Reihen der Marinekameradschaft Hameln e. V. begrüßt werden. Der Mitgliederbestand der Marinekameradschaft Hameln beträgt aktuell 248 Kameradinnen und Kameraden, wobei 2020 schon sechs Anträge auf Mitgliedschaft eingereicht wurden. Grube bedanke sich bei allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Als zweiter Vorsitzender stellte sich Kamerad Dr. Christoph Konzerke zur Wahl, der mit großer Mehrheit in das Amt gewählt wurde. Mit nur einer Stimme Enthaltung wurden Bootswart Dieter Herrmann, stellvertretender Bootwart Sigi Lefke, Technikwart Rolf Brakhan, stellvertretender Technikwart Hans Diart und Messewart Mike Lehmann in ihren Ämtern bestätigt. Die Kombüse leitet Petra Bärsch. Die juristische Beratung obliegt Wolfgang Koch. Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurde Peter Hackel geehrt.pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige