weather-image
19°
×

Verordnung zum Heilquellenschutz tritt in Kraft

Einstimmig hat der Kreisausschuss des Landkreises Hameln-Pyrmont die Novellierung der Heilquellenschutzgebietsverordnung für die staatlich anerkannten Heilquellen in Bad Pyrmont beschlossen (wir berichteten). Die bis dahin in Niedersachsen geltende Verordnung aus dem Jahr 1967 wird damit vollständig ersetzt und verliert ihre Gültigkeit. Am Dienstag, 28. April, tritt die neue Verordnung nun in Kraft.

veröffentlicht am 27.04.2020 um 12:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige